Was ist ein Spiegelstrich und wann setzt man ihn ein?

5
(1)

Wahrscheinlich hat jeder das Wort Spiegelstrich schon einmal gehört, doch viele verwechseln ihn mit einem Gedankenstrich, Schrägstrich oder Bindestrich.

Deshalb möchte ich dich in diesem Beitrag nun darüber aufklären, was es mit dem mysteriösen Strich überhaupt auf sich hat. Bleib also dran, wenn du ein für alle Mal wissen möchtest, was ein Spiegelstrich ist.

Ein Spiegelstrich ist waagerecht und hat die Länge eines Geviertstrichs, sieht demnach also genau so aus wie ein Gedankenstrich im Englischen oder Spanischen. Der Spiegelstrich hat die Länge eines Gevierts und ist demnach länger als ein Bindestrich oder Gedankenstrich im Deutschen. Demzufolge wird er auch anders eingesetzt als ein Bindestrich oder Gedankenstrich.

Der Spiegelstrich hat eigentlich gar nichts mit einem Spiegel zu tun. Woher er seinen Namen hat, bleibt deshalb also ein Rätsel. Er wird in Listen als Aufzählungszeichen eingesetzt.

Demnach steht er immer am Anfang eines Elements einer Liste, wobei diese Elemente aus einzelnen Wörtern, mehreren Wörtern, ganzen Sätzen oder mehreren Sätzen bestehen können. Er ist, was die Bedeutung angeht, also gleichzusetzen mit einem Aufzählungspunkt. Die Spiegelstrichliste ist in der Regel eingerückt.

Beispiel für eine Spiegelstrichliste

Bitte beachten Sie in unserem Naturschutzgebiet die folgenden Dinge:

— Tiere dürfen nicht gefüttert werden.

— Der Boden ist uneben. Achten Sie daher gut darauf, wo Sie hintreten.

— Tragen Sie immer ein Handy mit ausreichend Akku mit sich, damit Sie uns bei Fragen oder in Notfällen kontaktieren können.

 

Das war es auch schon mit meinem Beitrag zum Spiegelstrich! Hast du dazu Fragen? Dann kannst du mich hier kontaktieren. Hinterlasse mir auch gerne eine Bewertung und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden 🙂

Hast du gewusst, dass du deine Probleme in Sachen Kommasetzung innerhalb einer Stunde ein für alle Mal lösen kannst? Hier findest du meinen einstündigen Kurs, in dem ich wirklich alle Kommaregeln erkläre, sodass du danach nie wieder ein falsches Komma setzen musst.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.