Der Infinitiv – Hättest du’s gewusst?

0
(0)

Wahrscheinlich hast du das Wort “Infinitiv” schon öfter gehört, aber du weißt vielleicht gar nicht so richtig, was das sein soll. Keine Angst, in diesem Beitrag verschaffe ich dir Klarheit 👌🏻😉

Der Infinitiv ist die Grundform des Verbs.

“Aaaaah, kapiert!”, denkt sich jetzt vielleicht so mancher. Oder auch nicht 🤔 …? Was soll das nun bedeuten, “Grundform des Verbs”?

Also: Ein Verb kann ja verschiedene Formen annehmen. Zum einen kann es konjugiert werden, das heißt, aus “gehen” wird zum Beispiel “gehe” oder “gehst”. (Hier kannst du nachlesen, was “konjugieren” bedeutet.) Zum anderen kann es in verschiedenen Zeiten stehen, also beispielsweise “ging”, “werde gehen”, “geht”. Und darüber hinaus gibt es noch Partizipien, den Imperativ, Indikativ oder den Konjunktiv – alles verschiedene Formen eines Verbs.

Aber die eigentliche Grundform, also die ursprüngliche, unveränderte Form eines Verbs, das ist der Infinitiv.

Wie Wikipedia so schön erklärt: Ein Infinitiv zeigt weder die Zeitform noch die Personalform eines Verbs (welche Person, Singular oder Plural) an und steht auch in keinem Modus. Er ist sozusagen völlig “neutral”.

Der Infinitiv wird unter anderem zur Bildung der Zeitform Futur I (“ich werde gehen“) oder auch in Verbindung mit Modalverben (“ich möchte gehen“) oder der Konjunktion “zu” verwendet. Hier kannst du nachlesen, was Modalverben sind.

Der Infinitiv im Satz

Schauen wir uns nun einmal Beispielsätze an, die einen Infinitiv enthalten:

  • Lars traut sich nicht, alleine auf die hohe Rutsche zu klettern.
  • Morgen wird es wahrscheinlich regnen.
  • Ich kann heute nicht arbeiten, da ich krank bin.
  • So genau kann man das nicht sagen.
  • Gestern wollte ich gerade meine Wäsche waschen, als mir auf einmal eine Maus vor die Füße lief.
  • Die beiden Mädchen werden nachher noch zusammen an einer Ballettstunde teilnehmen.

Das war es auch schon wieder mit meinem Beitrag zum Infinitiv. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann hinterlasse mir doch gerne eine Bewertung ❤️

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.