Was ist ein Dativobjekt?

0
(0)

Was ein Dativobjekt ist, das erkläre ich dir in diesem Beitrag. Zunächst einmal musst du jedoch wissen, was überhaupt ein Objekt ist.

Was ist ein Objekt?

Ein Objekt ist ein Satzglied, welches das Prädikat (Verb, Tuwort) ergänzt. Es wird jedoch nicht zwingend zur Bildung eines Satzes gebraucht. Das heißt, es kann auch Sätze ohne Objekt geben. Objekt + Prädikat können nicht für sich alleine stehen.

Andere Satzglieder sind Subjekt, Prädikat und adverbiale Bestimmung.

Beispiele für Objekte:

  • Ich schreibe einen Brief.
  • Der Hund isst sein Futter.
  • Ich wünsche mir ein Buch.

 

Dativobjekt
Dativobjekt

 

Was bedeutet Dativ?

In der deutschen Sprache gibt es die vier Fälle Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ, wobei das Subjekt immer im Nominativ steht und das Objekt in einem der anderen drei Fälle. Ein Fall definiert, in welcher Form das Subjekt/Objekt steht. Beispiel:

  • Nominativ (Wer oder was …?) – der Mann
  • Genitiv (Wessen …?) – des Mannes
  • Dativ (Wem …?) – dem Mann
  • Akkusativ (Wen oder was …?) – den Mann

Der Dativ ist der dritte Fall, und man fragt nach ihm mit “Wem …?”. Die Antwort auf die Frage ist dann das Dativobjekt.

 

Wie sieht ein Dativobjekt aus?

Wie gesagt ist das Dativobjekt das, was man als Antwort auf die Frage “Wem …?” erhält. Die Artikel und Pronomen verhalten sich wie folgt:

  • Der männliche Artikel “der” wird zu “dem”. Pronomen wie “mein” / “sein” etc. werden zu “meinem” / “seinem” etc.
  • Der weibliche Artikel “die” wird zu “der”. Pronomen wie “meine” / “seine” etc. werden zu “meiner” / “seiner” etc.
  • Der neutrale Artikel “das” wird zu “dem”. Pronomen wie “mein” / “sein” etc. werden zu “meinem” / “seinem” etc.

Wie ein Dativobjekt aussieht, das kann man an den folgenden Beispielsätzen gut erkennen:

  • Wem gibst du das Stöckchen? – Dem / meinem / seinem Hund. (männliches Dativobjekt)
  • Wem schreibst du einen Brief? – Der / meiner / seiner Schwester. (weibliches Dativobjekt)
  • Wem gibst du die Flasche? – Dem / meinem / seinem Baby. (neutrales Dativobjekt)

 

Hier erfährst du etwas zur Rechtschreibung des Wortes “Dativ”.

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Hier kannst du mich kontaktieren.

Du liest gerade den Artikel “Was ist ein Dativobjekt?”.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.